skip to Main Content

Einheitlicher Steuersatz von 7 % für gesamte Hotelrechnung?

Ist die Besteuerung von Nebenleistungen zu Übernachtungsleistungen mit dem Regelsteuersatz unionsrechtswidrig bzw. gilt ab sofort 7 % für die gesamte Hotelrechnung? Dies ist zumindest dem Urteil des EuGHs vom 18. Januar 2018 (C-463/16, Stadion Amsterdam CV) abzuleiten, wonach bei einheitlichen Leistungen, die aus zwei separaten Bestandteilen bestehen, nur ein einheitlicher Mehrwertsteuersatz anzuwenden ist.

Link: http://www.eureos.de/ist-die-besteuerung-von-nebenleistungen-zu-uebernachtungsleistungen-mit-dem-regelsteuersatz-unionsrechtswidrig/

Back To Top