skip to Main Content

Pressemitteilung: Mittelstandsverband lädt im November zur Jahrestagung nach Wien

PPRL, Unternehmensnachfolge, Wahlen und europäische Zusammenarbeit im Fokus

Die Allianz selbständiger Reiseunternehmen – Bundesverband e.V. tagt vom 2. bis 4. November 2018 in Wien. In der österreichischen Hauptstadt steht am Freitag eine Zwischenbilanz zur PRRL auf der Tagesordnung. „Wir werden mit unseren Mitgliedern die ersten praktischen Erfahrungen auswerten und erarbeiten, wo es nachzubessern gilt“, erläutert asr-Präsident Jochen Szech einen der Tagungsschwerpunkte. „Am Sonntag werden wir unsere Überlegungen dann bei einem Treffen mit weiteren touristischen Mittelstandsverbänden aus ganz Europa diskutieren – die 2019 anstehende Evaluierung und notwendige Überarbeitungen der PRRL werden schließlich in Brüssel entschieden, nicht in Berlin“, so Szech weiter.

Mit einem Workshop zur Unternehmensnachfolge will der Verband seinen Mitgliedern Hilfestellung bei der Übergabe ihres Unternehmens geben. Aktuelle Social Media-Trends, Herausforderungen und Lösungen im Auslandszahlungsverkehr sowie Krisenmanagement und Notfallhilfe sind weitere Themen des Mittelstandstages am 2.11., der traditionell auch für interessierte Nicht-Mitglieder offen ist.

Die 69. Mitgliederversammlung des Verbandes findet am Samstag statt: Präsidium und Vorstände wollen ein Fazit der Arbeit der vergangenen 12 Monate ziehen und mit den Mitgliedern gemeinsam die Weichen für die Arbeit des nächsten Jahres stellen. Neben der politischen Arbeit in Berlin und Brüssel geht es auch um Wettbewerbsfragen, Satzungsthemen und den finanziellen Kurs des Verbandes, der seit 2017 wieder schwarze Zahlen schreibt. Turnusgemäß stehen wie alle drei Jahre die Wahlen zum Präsidium und zum Vorstand an.

Das Programm für das erste europäische Mittelstandstreffen im Tourismus, das der asr mit Unterstützung seines österreichischen Pendants ÖVT organisiert, steht noch nicht im Detail fest: „Neben dem Eckpfeiler PRRL geht es Präsidium, Vorstand und dem Ausschuss Internationales vor allem darum, zu erarbeiten wo wir in Europa gemeinsame Ziele haben und wie wir diese effektiv angehen können“, zeichnet Szech ein Bild der Veranstaltung am Sonntag.

Anmeldungen zum Mittelstandstag am Freitag, zur eigentlichen Mitgliederversammlung am Samstag oder zu beiden Tagen gemeinsam sind ab sofort auf der Webseite des Verbandes unter www.asr-berlin.de möglich.

Information: 30.07.2018
info@asr-berlin.de | asr Allianz selbständiger Reiseunternehmen – Bundesverband e. V.,
Friedrichstr. 119, D 10117 Berlin, Tel.: +49 (0)30 24 78 19 0, www.asr-berlin.de

Back To Top