skip to Main Content

Im Dialog mit Mitgliedern, Reisebüros und Veranstaltern – Der ASR Bundesverband e.V. geht auf Roadshow in acht deutsche Städte

Der „asr Allianz selbständiger Reiseunternehmen – Bundesverband e. V.“ startet mit einer Tour durch acht deutsche Städte ins Jahr 2013. Vom 14. bis 24. Januar 2013 macht die ASR-Roadshow für Verbands-Mitglieder, interessierte Reisebüros und Veranstalter Station in Berlin, Hamburg, Duisburg, Frankfurt, Stuttgart/Filderstadt, München, Dresden und Leipzig. Die Abendveranstaltungen werden in den meisten Städten in Räumen von ASR-Mitgliedern ausgerichtet, die sich und ihre Produkte den Teilnehmern vorstellen. Mit dabei sind MDT Makler der Touristik, die Elvia Reiseversicherung sowie als Hauptsponsor Schauinsland Reisen. Bei der Roadshow geht es dem Verband, der sich konsequent für den Mittelstand der Reisebranche stark macht, nicht nur um Wissensvermittlung über touristische Produkte, sondern vor allem um den Dialog mit Mitgliedern und Interessenten.  Hierbei sollen Probleme des stationären Vertriebes gehört, die Herausforderungen der mittelständigen Veranstalter besprochen sowie  Lösungsansätze angeboten werden. Außerdem wird der ASR auf dieser Roadshow das EU–Gemeinschaftsprojekt von ECEAT und ASR „Travelife Ihr Weg zum Umwelt-Siegel“ vorstellen. ASR-Präsident Norbert  Pfefferlein, der persönlich bei den meisten Terminen anwesend sein wird, verspricht: „Wir wollen vor Ort hören, wo der Schuh drückt und was wir als ASR noch mehr für unsere Mitglieder tun können. “

Die Einladungen und Termine finden Sie hier

Back To Top