skip to Main Content

ASR Fachtagung am 27. Oktober in Berlin: Kostenfreie „Willi-Brandt-Flughafen“-Tour für Tagungs-Teilnehmer

Der asr Bundesverband e.V. lädt am Folgetag seiner Fachtagung alle Teilnehmer am Sonntag, den 28. Oktober 2012 zu einer exklusiven, kostenfreien Besichtigungstour durch den BER Flughafen ein.
Die Tour beinhaltet einen Besuch des 32 Meter hohen Infotowers, einen Ausstieg auf der neuen Start- und Landebahn und eine geführte Busrundfahrt auf dem Gelände des neuen Flughafens BER. Darüber hinaus wurde auch exklusiv ein Ausstieg in der Check-in Halle des neuen Terminals bei der Geschäftsführung beantragt. Alle weiteren Infos und Anmeldung unter www.asr-berlin.de

Die ASR Fachtagung in Berlin wendet sich an die gesamte Branche und ist nicht an eine Mitgliedschaft im ASR gebunden. Die Hauptthemen sind „Rückvergütung – Fragen an die Politik“ oder auch beispielsweise „Schwarztourismus und Verkauf von Reisen durch Bran-chenfremde wie Lidl&Co“. Bei Expertengesprächen und informativen Fachvorträgen sollen Lösungsansätze für Branchenproblematiken oder Empfehlungen für politische Veränderun-gen zur Sprache kommen. Diskutiert wird auf dem Branchentreff mit Politikern, Rechtsanwälten sowie Repräsentanten von Reisebüros und  Reiseveranstaltern. Politiker der Bundestagsfraktionen haben sich bereits zur Fachtagung und Diskussion mit den Mitgliedern des ASR angekündigt. Ein „Currywurst und Sekt“-Empfang in der Berliner ASR-Geschäftsstelle am Abend des 27. Oktobers rundet das Programm der Fachtagung ab.

Back To Top