skip to Main Content

asr: Anhörung zum Referentenentwurf im BMJV

Im Rahmen der am 23.08.2016 vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) durchgeführten Verbändeanhörung zum Entwurf der Umsetzung der Pauschalreiserichtlinie haben die touristischen Unternehmensverbände einhellig den ersten Referentenentwurf kritisiert.

Auch die Vertreter des asr – Präsident Jochen Szech und Rechtsanwalt Ralf Wiesehöfer – haben die fundamentalen Schwierigkeiten der Reisebüros dargestellt und darauf hingewiesen, dass ein solches Gesetz für Tausende von Reisebüros das Aus bedeuten wird, da die geplanten Vorgaben von diesen in der Praxis nicht umgesetzt werden können. Weiterlesen

Back To Top