skip to Main Content

125 TAGE PAUSCHALREISERICHTLINIE

Podiumsdiskussion und Impulsvortrag

Gut vier Monate wird sie in Kraft sein, die neue Pauschalreiserichtlinie, wenn wir am 2.11. in Wien tagen. Doch wir wollen nicht zurückschauen – der Blick nach vorne ist das Ziel: Welche Baustellen sind noch offen, wo ergeben sich in der betrieblichen Praxis Herausforderungen und Unsicherheiten, auf was sollen wir als Verband den Fokus legen bei der anstehenden Evaluierung der Richtlinie im Jahr 2019?

Gibt es neben allen Problemen bei der rechtlichen und technischen Umsetzung auch gute Seiten der PRRL, gibt es “Best Practice”-Lösungen, die sich in der betrieblichen Praxis bewährt haben?
Nach einem kurzen Impulsvortrag wollen wir mit Vertretern aus den Bereichen Reisebüro, Veranstalter, Versicherer und Reise-/Verbraucher-Recht diskutieren und natürlich auch Ihre Erfahrungen aus 125 Tagen Leben und Arbeiten mit der PRRL in diese Runde mit einbringen.

Back To Top