skip to Main Content

tourVERS: Einfache Insolvenzversicherung für verbundene Reiseleistungen

Die tourVERS GmbH ist einer der führenden Anbieter der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung. Um den Übergang zu den neuen Bestimmungen so einfach wie möglich zu gestalten, hat tourVERS einfach das bestehende Versicherungsmodell um die verbundenen Reiseleistungen erweitert: „TourVERS-Kunden haben dann neben dem bisher bekannten Sicherungsschein für Pauschalreisen auch Anspruch auf den „neuen“ Sicherungsschein für die Vermittlung verbundener Reiseleistungen“, erklärt Geschäftsführer Michael Wäldle. „Die Vorteile dieser Lösung liegen auf der Hand: Da zwischen uns und dem Versicherungsnehmer nur ein einziger Vertrag notwendig ist, entsteht kein zusätzlicher Aufwand. Je nachdem welcher Sicherungsschein benötigt wird, können wir schnell und unkompliziert die entsprechenden Dokumente ausstellen“, so Wäldle weiter.

Die entsprechenden Verträge für Buchungen ab dem 01.07.2018 können ab sofort abgeschlossen werden. Mit der Einsteigerpolice „Starter“ kann beispielsweise schon für 200€ Jahresprämie ein versicherungsrelevanter Umsatz von bis zu 100T€ im Jahr abgesichert werden. Die Anzahl der Sicherungsscheine ist dabei nicht begrenzt.

Die entsprechenden Antragsunterlagen stehen unter www.tourvers.de zum Download bereit. Für weitere Informationen stehen Herr Wäldle und sein Team unter der Telefonnummer 040-244 288 0 oder per Mail an service@tourvers.de zur Verfügung.

tourVERS Touristik-Versicherungs-Service GmbH
Borsteler Chaussee 51
D-22453 Hamburg
Tel.: (49) 040-244 288-0
Fax: (49) 040-244 288-99
service@tourvers.de
www.tourvers.de

Back To Top