skip to Main Content

asr Mittelstandstagung 2019

 

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen im asr,
sehr geehrte Veranstalter und Reisemittler,

der Start ins Touristikjahr 2019 war mehr als holprig: Von Airlines mit Pleiten und Pannen konfrontiert, von Rückvergütern unter Druck gesetzt, von der Politik im Stich gelassen, vom Brexit verunsichert: Das Jahr 2019 hätte sicher besser beginnen können. Welche Überraschungen stehen noch an?

Bei diesjährigen Tagung möchten wir uns auf UNTERNEHMERISCHEN IDEALISMUS wieder besinnen. Unternehmer besitzen Gestaltungswillen. Sie setzen Ideen in die Realität um. In diesem Sinne sind sie Idealisten. Gegenwind und Hürden wecken ihren Ehrgeiz. Sie bleiben auf dem Boden der Realität, sie sind keine Phantasten.

Es geht um wichtige Themen wie EIGENVERANTWORTUNG – Mittelständische Unternehmer haften mit ihrem Kapital. Im Gegensatz zu anderen erwarten sie nicht, dass der Staat für Verluste aufkommt; um AUFRICHTIGKEIT – denn Aufrichtigkeit schafft Achtbarkeit, die Grundlage für Vertrauen. Der Mittelstand agiert mit einer langfristigen Perspektive und weiß um den Stellenwert einer hohen Reputation; um NACHHALTIGKEIT– wer nachhaltig wirtschaftet, lebt vom Ertrag und nicht von der Substanz. Für sie stehen nicht Quartalsergebnisse im Vordergrund, sondern der langfristige Aufbau und Erhalt ihrer Unternehmen. Es geht um STARKES UNTERNEHMENTUM: Unternehmerisches Handeln ist eine Geisteshaltung, die nicht bekämpft, sondern gefördert werden muss. Die Politik darf Unternehmen nicht durch überbordende Bürokratie und drückende Steuerlast strangulieren. Es geht um OFFENHEIT Seit jeher überwindet der Tourismus religiöse, kulturelle oder nationale Grenzen.

Nicht zuletzt geht es um unsere gemeinsame DIGITALE ZUKUNFT: Gerade der Mittelstand sollte die Chancen der Digitalisierung nutzen. Es geht nicht mehr darum, ob der Mittelstand die digitale Transformation annimmt, sondern wie wir sie für uns gestalten. Erfolg heißt auch hier, sich ändern zu können.
Unsere diesjährige Mittelstandstagung ist wieder vollgepackt mit spannenden Inhalten, zahlreiche hochkarätige Referenten machen uns fit für die aktuellen Herausforderungen und für die der Zukunft – und das zu sehr attraktiven Konditionen: Wir laden auch SIE ganz herzlich ein, in Berlin dabei zu sein!
Details dazu finden Sie auf den nächsten Seiten.

Zahlreiche hochkarätige Referenten unterstützen uns dabei, uns alle fit zu machen für die Herausforderungen der Zukunft – und das zu sehr attraktiven Konditionen: Wir laden auch SIE ganz herzlich ein, in Berlin dabei zu sein! Details dazu finden Sie hier.

PROGRAMM & ANMELDUNG MITTELSTANDSTAG

Ich/wir nehmen an der asr Mittelstandstagung am 04.05.2019 teil. Hiermit buche ich verbindlich:

Teilnahmegebühr für Mitglieder: 30 EUR (netto)
Teilnahmegebühr für NICHT-Mitglieder: 50 EUR (netto)

04.05.19 (Samstag): Mittelstandstagung 9.00-18.00 Uhr
04.05.19 (Samstag): Get Together ab 19.30 Uhr

Die Übernachtung im Hotel Estrel können Sie über das Abrufkontingent mit dem Stichwort "asr Bundesverband" bis zum 25.04.2019 reservieren.
Einzelzimmer inkl. Frühstück: 89 EUR/Nacht; Doppelzimmer inkl. Frühstück 109 EUR/Nacht
Der genannte Zimmerpreis versteht sich inkl. Umsatzsteuer, Frühstücksbüffet.

Kontaktdaten Hotel:
Estrel
Sonnenallee 225
12057 Berlin
Telefon: +30 68310


Ihre Daten:

Rechnungsanschrift

Unternehmen

Straße

PLZ / Ort

asr Mitgliedsnummer


Teilnehmer

Vorname:

Nachname:

Telefon:

E-Mail:

Weitere Teilnehmer (Bitte mit Vornamen und Nachnamen eintragen):

Hiermit bestätige ich die Richtigkeit der eingegebenen Daten.

Mit meiner Anmeldung bestätige ich aus freiem Willen heraus, dass der asr Allianz selbständiger Reiseunternehmen – Bundesverband e.V. meine Adressdaten zum Zwecke der Rechnungsstellung, Verwaltung und Zusendung von Informationsmaterialien speichert und benutzt. Ich habe die Kosten pro Person für die Mittelstandstagung zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese. Ich bestätige die Übernahme der Kosten nach Rechnungslegung durch den asr. Anmeldeschluss: 20.04.2019.

Mit einem * gekennzeichneten Felder benötigen wir zur Bearbeitung Ihres Anliegens.

Back To Top