skip to Main Content

asr – Auf ein Wort

Liebe asr-Mitglieder,

wir laden Sie herzlich ein, mit uns jeweils ab 19 Uhr zu diskutieren. Sie haben die Gelegenheit mit dem Präsidium in Kreise der Mitglieder, persönlich Ihre Fragen zu stellen. Darüber hinaus bieten wie verschiedene Fachvorträge an:

06.06. Berlin

  • Steuerliche Auswirkungen der EU-Pauschalreiserichtlinie
    Die EU-Pauschalreiserichtlinie beschäftigt derzeit die gesamte Branche. So werden beispielsweise Reisebüros quasi auf einmal zum Reiseveranstalter. Was ändert sich dadurch steuerlich? Muss jetzt die Margensteuer angewendet werden? Trifft Sie nunmehr auch die gewerbesteuerliche Hinzurechnung des Hoteleinkaufs? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen unser Steuerberater Sören Münch von eureos.
  • Versicherungstechnische Auswirkungen der EU-Pauschalreiserichtlinie
    Wie sieht der Versicherungsschutz ab 01.01.2018 für die Reisebüros aus?
    Die neue Richtlinie sieht vor, das Reisevermittler künftig unter bestimmten Voraussetzungen wie Veranstalter haften. Dadurch ergeben sich neu Haftungsrisiken. Welchen Versicherungsschutz benötigt der Reisevermittler? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen Marita Lavid von KAERA – Industrie- und Touristik Versicherungsmakler GmbH.

07.06. Leipzig

  • Steuerliche Auswirkungen der EU-Pauschalreiserichtlinie
    Die EU-Pauschalreiserichtlinie beschäftigt derzeit die gesamte Branche. So werden beispielsweise Reisebüros quasi auf einmal zum Reiseveranstalter. Was ändert sich dadurch steuerlich? Muss jetzt die Margensteuer angewendet werden? Trifft Sie nunmehr auch die gewerbesteuerliche Hinzurechnung des Hoteleinkaufs? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen unser Steuerberater Sören Münch von eureos.
  • Versicherungstechnische Auswirkungen der EU-Pauschalreiserichtlinie
    Wie sieht der Versicherungsschutz ab 01.01.2018 für die Reisebüros aus?
    Die neue Richtlinie sieht vor, das Reisevermittler künftig unter bestimmten Voraussetzungen wie Veranstalter haften. Dadurch ergeben sich neu Haftungsrisiken. Welchen Versicherungsschutz benötigt der Reisevermittler? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen Marita Lavid von KAERA – Industrie- und Touristik Versicherungsmakler GmbH.

13.06. München

  • Versicherungstechnische Auswirkungen der EU-Pauschalreiserichtlinie
    Wie sieht der Versicherungsschutz ab 01.01.2018 für die Reisebüros aus?
    Die neue Richtlinie sieht vor, das Reisevermittler künftig unter bestimmten Voraussetzungen wie Veranstalter haften. Dadurch ergeben sich neu Haftungsrisiken. Welchen Versicherungsschutz benötigt der Reisevermittler? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen Marita Lavid von KAERA – Industrie- und Touristik Versicherungsmakler GmbH.

14.06. Frankfurt

  • Versicherungstechnische Auswirkungen der EU-Pauschalreiserichtlinie
    Wie sieht der Versicherungsschutz ab 01.01.2018 für die Reisebüros aus?
    Die neue Richtlinie sieht vor, das Reisevermittler künftig unter bestimmten Voraussetzungen wie Veranstalter haften. Dadurch ergeben sich neu Haftungsrisiken. Welchen Versicherungsschutz benötigt der Reisevermittler? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen Marita Lavid von KAERA – Industrie- und Touristik Versicherungsmakler GmbH.

15.06. Hamburg

  • Rechtsfragen
    Rechtsfragen beantwortet Ihnen gerne asr-Rechtsanwalt Sven Hammerschmidt von der Kanzlei Abraham & Kessler.
  • Versicherungstechnische Auswirkungen der EU-Pauschalreiserichtlinie
    Wie sieht der Versicherungsschutz ab 01.01.2018 für die Reisebüros aus?
    Die neue Richtlinie sieht vor, das Reisevermittler künftig unter bestimmten Voraussetzungen wie Veranstalter haften. Dadurch ergeben sich neu Haftungsrisiken. Welchen Versicherungsschutz benötigt der Reisevermittler? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen Marita Lavid von KAERA – Industrie- und Touristik Versicherungsmakler GmbH.

20.06. Köln

  • Steuerliche Auswirkungen der EU-Pauschalreiserichtlinie
    Die EU-Pauschalreiserichtlinie beschäftigt derzeit die gesamte Branche. So werden beispielsweise Reisebüros quasi auf einmal zum Reiseveranstalter. Was ändert sich dadurch steuerlich? Muss jetzt die Margensteuer angewendet werden? Trifft Sie nunmehr auch die gewerbesteuerliche Hinzurechnung des Hoteleinkaufs? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen unser Steuerberater Sören Münch von eureos.
  • Versicherungstechnische Auswirkungen der EU-Pauschalreiserichtlinie
    Wie sieht der Versicherungsschutz ab 01.01.2018 für die Reisebüros aus?
    Die neue Richtlinie sieht vor, das Reisevermittler künftig unter bestimmten Voraussetzungen wie Veranstalter haften. Dadurch ergeben sich neu Haftungsrisiken. Welchen Versicherungsschutz benötigt der Reisevermittler? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen Marita Lavid von KAERA – Industrie- und Touristik Versicherungsmakler GmbH.

 

Wir bitten um Anmeldung zu den Terminen. ONLINE-ANMELDUNG

Die Location geben wir bekannt, sobald wir die wissen, wie viele Mitglieder teilnehmen werden.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir mit der Anmeldung eine Pauschale in Höhe von 25 EUR für die Verpflegung erheben. Ihre Reservierung verbindlich ist. Eine Stornierung ist daher nur bis 3 Tage vor dem jeweiligen Termin möglich. Danach oder im Falle eines No-Shows behalten wir uns vor, eine Gebühr von 25,- EUR (zzgl. MwSt.) zu berechnen, wenn wir Ihren Platz nicht mehr an einen anderen Teilnehmer vergeben können.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren für die Unterstützung der Veranstaltungsreihe!

Back To Top