skip to Main Content

SMART Seminar “Das Touristik Mandat”

Die steuerliche Beurteilung von touristischen Leistungen erfordert zweifelsohne Spezial-Knowhow. Diese Knowhow vermittelt Sören Münch in einem praxisnahen Seminar interessierten Mitarbeitern von touristischen Unternehmen sowie Steuerberatern, die touristische Mandate betreuen. Weitere Informationen zum Programm erhalten Sie unter dem Link. 

Seminarziel:

Abgrenzung von Reisevermittlung und Reiseveranstaltung, Margen- oder Regelbesteuerung, Eigenleistung vs. Reisevorleistung, gewerbesteuerliche Hinzurechnung von Hotelzimmern oder Schiffskabinen, Ort der Besteuerung, … die Liste der steuerlichen Besonderheiten in der Tourismusbranche ist lang und schnell wird es kompliziert – gerade, wenn man nur vereinzelt Reisebüros oder Reiseveranstalter betreut. Umso wichtiger ist es für Sie als Steuerberatung und Mitarbeiter im Finanzwesen, ein solides Grundverständnis dieser Branche auf- oder auszubauen, um vorhandene Mandate optimal zu begleiten oder neue Mandate zu gewinnen.

Anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie den steuerlichen Rahmen Ihrer Mandanten optimal gestalten und so immer sicherer in der Branche werden.

Teilnehmer:

Allrounder in Steuerkanzleien und Mitarbeiter aus der Touristik

Referent:

Sören Münch StB, Partner, eureos gmbh steuerberatungsgesellschaft rechtsanwaltsgesellschaft


Anmelden können Sie sich hier: ONLINE-ANMELDEFORMULAR

Back To Top