skip to Main Content

Aufruf: EU-Pauschalreiserechtlinie

Liebe Reisebüros, jetzt nicht aufgeben, dranbleiben und die Hoffnung nicht aufgeben!

Der asr schreibt alle zuständigen Abgeordneten des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz im Europäischen Parlament an, um eine vierte Lesung der Richtlinien zu erreichen. In dieser vierten Lesung muss unbedingt der Passus geändert werden, dass die Reisebüros bei Buchung von zwei Reiseleistungen in die Rolle des Reiseveranstalters mir allen Pflichten und Haftungsrisiken gerät.

Unsere Bitte an die Abgeordneten in Brüssel: Greifen Sie ein und unterstützen Sie uns, bevor eine Branche in Deutschland mit vielen Arbeitsplätzen verloren geht!

Informationen zur EU-Pauschalrichtlinie hier.

Back To Top